Wohnwende und Energiewende

Seit der 1. industriellen Revolution läuft die Urbanisierung. Eine effiziente Energiewende und ein höherer Lebensstandard erfordern eine Umkehrung dieses Trends.






  Download video: 3840x2160 694 MB   1280x720 140 MB




00:00Ein Hektar Siedlungsgebiet, 1 MW Photovoltaik, Akkus für eine bedarfsgerechte Netzeinspeisung.
00:12In der Mitte der Siedlung ist ein großes Photovoltaikdach, welches Zufahrtsweg, Stellplätze und Bereiche für verschiedene Aktivitäten der Bewohner überdacht.
00:25Das große Photovoltaikdach ist Sonnenschutz und Regenschutz für die verschiedensten Outdoor Aktivitäten der Bewohner. Es hat 44% Anteil an der Stromproduktion der Siedlung.
00:42Der Eigenverbrauch der Siedlung, einschließlich Elektroautos, ist weniger als 1/6 der Stromproduktion. Weiter südlich kann es sogar weniger als 1/10 sein.
01:05Die Wärmepumpen der Häuser versorgen auch den Swimmingpool mit Wärme. So kann der Swimmingpool 2/3 des Jahres genutzt werden.
01:21Die Bewohner hatten früher, in alten Gebäuden wohnend, einen deutlich höheren Energieverbrauch. So kommt zur Stromproduktion auch noch eine beträchtliche Energieeinsparung hinzu.
01:38Stark urbanisierte Regionen haben zu wenig Kinder. Reruralisierung und ein familienfreundliches Umfeld hilft dagegen.
01:52Wir müssen uns darauf konzentrieren, viele Probleme auf einmal zu lösen, Synergieeffekte nutzen, um Ressourcen zu sparen.
02:03Eine Agrarindustrielle Wüste. Hier wird alles niedergekämpft, was nicht die Nutzpflanze ist.
02:21Keinerlei Biodiversität. Ein Teil des Jahres wächst hier Mais, ein Teil des Jahres ist hier nur die blanke Erde.
02:34Der Mais wird jetzt geerntet und zu Biogas verarbeitet. In Deutschland nur 17 MWh Strom Hektarertrag.
02:43Diese agrarindustrielle Wüste bringt nur 2% des Stromertrags von einem optimierten Siedlungsgebiet.
02:52In Deutschland werden 2,6 Millionen Hektar landwirtschaftliche Fläche für den Anbau von Pflanzen zur Energiegewinnung für einen lächerlich geringen Ertrag vergeudet.
03:04Das eine Million Hektar „Land für Energie“ Programm für Deutschland: Hoch komfortabler Wohnraum für 16 Millionen Familien, 850 TWh Strom Jahresertrag, 2/3 einer funktionsfähigen und kostenoptimierten Energiewende.
03:23Analog dazu, das 100.000 Hektar „Land für Energie“ Programm für Österreich.

  7 auf einen Streich


Deutschland hat eine Menge schwerer Probleme zu lösen. Nur Synergieeffekte durch einen bereichsübergreifenden Ansatz machen die Probleme lösbar.

  • Funktionsfähige Energiewende
  • Bezahlbaren Wohnraum
  • Echter Klimaschutz
  • Flächenbedarf verringern
  • Vermeiden unbezahlbarer Sanierungskosten
  • Altersarmut reduzieren
  • Viel zu niedrige Geburtenrate erhöhen
GEMINI next Generation AG GEMINI next Generation AG
Wir verbessern die Welt durch Klima Schutz Überlegenheits Häuser. Unser Mission-Statement: Planetensanierung zurück zu 350 ppm CO2, wir tragen Haus für Haus dazu bei.


Wir sind die Gegenbewegung
Viele Menschen haben das Gefühl, es gäbe in vielen Bereichen eine Entwicklung in die falsche Richtung. Wir sind mehr als nur ein innovatives Produkt, wir sind die Gegenbewegung.


Hauseigentum billiger als Mietwohnung
Jeder versteht, dass ein Smartphone von 2022 viel billiger als die ersten Mobilfunkgeräte von 1990 ist und gleichzeitig viel mehr kann. Wir zeigen, das geht auch bei Häusern.


Unsere Vorschläge und Diskussionsthemen an die Politik
Die Politik kann nur mit dem arbeiten, was nach dem Stand der Technik möglich ist. Wir verschieben diesen Stand der Technik drastisch und schaffen so neue Möglichkeiten.


Die grundlegend andere Philosophie hinter dem Produkt
Die Art zu denken, bestimmt, welche Produktentwicklungen überhaupt möglich sind. Geistige Barrieren können dabei viel mehr Bedeutung haben, als die technischen.


2022 Gründung einer Aktiengesellschaft bis 1. Kapitalerhöhung
Die Gründung der GEMINI next Generation AG und die Vorbereitung für die erste Kapitalerhöhung. Schritt für Schritt auf dem Weg zur nächsten großen Disruption, die neu definiert, was ein Haus können muss.


2023 von Forschung und Entwicklung Richtung Realisierung
Ziel für 2023 ist die Errichtung der ersten Werkshalle 2024 in Unken vorzubereiten und die restliche Entwicklungsarbeit an dem Haus und der Produktionstechnik.




  Unsere Vorschläge und Diskussionsthemen an die Politik


Die Politik kann nur mit dem arbeiten, was nach dem Stand der Technik möglich ist. Wir verschieben diesen Stand der Technik drastisch und schaffen so neue Möglichkeiten.



          Wohnwende und Energiewende: Seit der 1. industriellen Revolution läuft die Urbanisierung. Eine effiziente Energiewende und ein höherer Lebensstandard erfordern eine Umkehrung dieses Trends. https://gemini-next-generation.haus/politik/energiewende-wohnwende.htm