Das 100.000 ha Land für Energie Programm für Österreich

Ein Überblick über die Vorgeschichte bis zu einer Lösung, die weit mehr als nur das Energieproblem löst: Video zur Vorstellung am 18. November 2023 im Design Center Linz.






  Download video: 1280x720 539 MB   Land für Energie Österreich PDF




00:00100.000 Hektar „Land für Energie“ Programm für Österreich
00:22September 1991: Erster Entwurf GEMINI bewohnbares Sonnenkraftwerk
November 1991: PEGE - Planetary Engineering Group Earth wird gegründet:
01:05Februar 1992: Start der Arbeiten am Buch „Aufstieg zum Solarzeitalter“.
03:09Der Strombedarf wird sich mehr als verdoppeln, weil fast alles mit direkter Verbrennung auf Strom umgestellt werden wird.
03:59Der größte Teil des Stroms wird mit neuartigen Häusern und in speziell dafür optimierten Siedlungsgebieten gewonnen werden.
04:38November 1993: Auszeichnung auf der Weltinnovationsmesse EUREKA in Brüssel.
05:01Juni 1994: Europäischer Verdienstorden im neuen Europaparlament in Brüssel
05:09September 1994: Akademia Guglielmo Marconi: Auszeichnung Solarenergie
05:17September 1994: Akademia Guglielmo Marconi: Auszeichnung Bauwesen
05:212001 war eine stark reduzierte Form des GEMINI bewohnbares Sonnenkraftwerks die Hauptattraktion der steirischen Landesausstellung für Energie.
06:28Oktober 2008: EUROSOLAR Österreich verleiht den österreichischen Solarpreis.
07:27September 2010 und 2011 als Keynote Sprecher auf Wirtschaftskonferenzen in China. Beide Vorträge im Buch Calculation ERROR, download als PDF.
09:07September 2011: Keynote am GELS – Global Economics Summit: Wir brauchen eine internationale Organisation für den Ölausstieg.
09:48Wir müssen bis 2030 5-mal Saudi Arabien neu entdecken
10:00November 2011:
Verleihung des Gusi Peace Prize in Manila auf den Philippinen.
10:26Buch „Calculation ERROR“ wird auf Deutsch und Englisch geschrieben
11:05Februar 2014: Hans-Josef Fell, der EEG Designer, behauptet der Strombedarf würde sinken.
11:59Dogmatismus und die Vernichtung der Deutschen Photovoltaik Industrie
14:17Jänner 2015: Prof. Dr. Volker Quaschning postet auf Facebook: „Ich fordere 200 GW Photovolatikausbau für Deutschland“.
15:30Juni 2016: Prof. Dr. Volker Quaschning veröffentlicht die Studie „Sektorkopplung“.
17:06Bruttostromerzeugung in Österreich ab 1950
17:49Der Mehrverbrauch durch Elektroautos, Wärmepumpen, Prozesswärme mit Strom und Speicherverluste ist zu berücksichtigen.
18:55Energiewende – Klimawandel – Wissenschaft: Für alle Vorschläge und Forderungen in diesem Bereich gelten 
vier Kriterien für die Wissenschaftlichkeit:
20:14Energiewende – Klimawandel – Wissenschaft: Wer bei allen diesen wissenschaftlichen Kriterien kläglich versagt, darf sich nicht über viel Widerstand wundern.
25:07Auch 3-mal mehr Windenergie wäre nur ein geringer Beitrag zu einer Energiewende mit wesentlich höheren Strombedarf.
25:51Die Theorie: Im Sommer gibt es mehr Sonne, im Winter gibt es mehr Wind.
27:04Studie Deutschland mit 100 % Solarstrom.
28:17Sogar 100 % Solarstrom und nichts anderes ist möglich, das widerlegt, dass der Ausbau der Windenergie alternativlos ist.
29:38Die GEMINI next Generation AG plant ab 2026 leistbare Häuser mit extrem viel Photovoltaik und Natrium-Akkus anzubieten.
30:38Nehmen wir an, der monatliche Aufwand für Haushalt, Raumwärme, Warmwasser, Elektroauto laden und Kreditrate für ein Haus wären 900 € pro Monat. 
Dazu kommt die Finanzierung vom Baugrund. Zur Meinungsumfrage
31:56Leistbare Häuser für leistbare Grundstücke in Österreich wäre für viele schon eine ausreichend große Aufgabe. Doch unser Missionstatement lautet:
33:41Strategie 1: den neuen Baustandard Klima Schutz Überlehenheits Haus etablieren.
35:42Diese Fläche hat absolut nichts mit Natur zu tun. Diese Fläche ist 100% vom Menschen genutzt. Es wird versucht alles, was nicht die Nutzpflanze ist, zu vernichten.
36:23Strategie 2: Flächenvergeudung beenden und diese Flächen einer 
nützlichen Verwendung zuführen. Das „Land für Energie“ Programm.
36:351 ha Maisfeld für Biogas vs. 1 ha Siedlung
37:43Zum Vergleich 1 ha Siedlung mit
12 GEMINI Standard und 4 GEMINI XL Häuser
37:57In der Mitte der Siedlung ist eine 6 m breite Zufahrtsstraße.
38:06Links und rechts der Zufahrtsstraße ist für viel mehr als nur für Garagen und Parkplätze Platz.
38:28Die 20 m breite Photovoltaik ist auch Sonnenschirm und Regenschirm für viele Aktivitäten.
38:32Eine pessimistische Gesellschaft ohne Träume und Zukunftsvisionen wird zerfallen.
38:57GEMINI next Generation Häuser haben serienmäßig einen Anschluss zum Aufwärmen eines Swimmingpools.
39:10Wozu viel studieren, viel arbeiten, wenn der Traum vom Eigenheim auch für Besserverdienende unerfüllbar wird?
39:49Wir kombinieren den Traum vom Eigenheim mit dem Traum der Gesellschaft von 100 % erneuerbarer Energie.
40:00Ländliche Gebiete haben eine höhere Geburtenrate als Städte, wichtig für das demografische Problem.
41:12Der Lebensstandard sollte bei den ärmsten 20 % gemessen werden, den reichsten 80 % geht es ja besser.
41:47Das „Land für Energie“ Programm für die Politik
46:16September 2023:
Neues Haus ohne Photovoltaik.
Der Geist ist willig, 
aber das Kreditlimit ist schwach.
48:15Nur weltweiter Wohlstand wird eine Planetensanierung zurück zu 350 ppm CO2 und als erstes Etappenziel 100 % erneuerbare Energie ermöglichen.
49:44GEMINI next Generation AG Planung für die nächsten Jahre
55:372 Minuten Zusammenfassung

GEMINI next Generation AG GEMINI next Generation AG
Wir verbessern die Welt durch Klima Schutz Überlegenheits Häuser. Unser Mission-Statement: Planetensanierung zurück zu 350 ppm CO2, wir tragen Haus für Haus dazu bei.


Wir sind die Gegenbewegung
Viele Menschen haben das Gefühl, es gäbe in vielen Bereichen eine Entwicklung in die falsche Richtung. Wir sind mehr als nur ein innovatives Produkt, wir sind die Gegenbewegung.


Hauseigentum billiger als Mietwohnung
Jeder versteht, dass ein Smartphone von 2022 viel billiger als die ersten Mobilfunkgeräte von 1990 ist und gleichzeitig viel mehr kann. Wir zeigen, das geht auch bei Häusern.


Unsere Vorschläge und Diskussionsthemen an die Politik
Die Politik kann nur mit dem arbeiten, was nach dem Stand der Technik möglich ist. Wir verschieben diesen Stand der Technik drastisch und schaffen so neue Möglichkeiten.


Wohnwende und Energiewende Wohnwende und Energiewende
Seit der 1. industriellen Revolution läuft die Urbanisierung. Eine effiziente Energiewende und ein höherer Lebensstandard erfordern eine Umkehrung dieses Trends.


Die grundlegend andere Philosophie hinter dem Produkt
Die Art zu denken, bestimmt, welche Produktentwicklungen überhaupt möglich sind. Geistige Barrieren können dabei viel mehr Bedeutung haben, als die technischen.


2022 Gründung einer Aktiengesellschaft bis 1. Kapitalerhöhung
Die Gründung der GEMINI next Generation AG und die Vorbereitung für die erste Kapitalerhöhung. Schritt für Schritt auf dem Weg zur nächsten großen Disruption, die neu definiert, was ein Haus können muss.


2023 von Forschung und Entwicklung Richtung Realisierung
Ziel für 2023 ist die Errichtung der ersten Werkshalle 2024 in Unken vorzubereiten und die restliche Entwicklungsarbeit an dem Haus und der Produktionstechnik.




  2023 von Forschung und Entwicklung Richtung Realisierung


Ziel für 2023 ist die Errichtung der ersten Werkshalle 2024 in Unken vorzubereiten und die restliche Entwicklungsarbeit an dem Haus und der Produktionstechnik.

Broschüre für Messen 2023 Broschüre für Messen 2023
Durch eine Zusammenarbeit mit BauundEnergie.info zeigen wir unser Projekt auf mehreren Messen. Das ist unsere Broschüre für die Messeauftritte.


Vortrag bei der Salzburger Baumesse 2023 Vortrag bei der Salzburger Baumesse 2023
Hohe Energiepreise machen Hauseigentum leistbarer. Wie die Umsetzung des neuen Baustandards KlimaSchutzÜberlegenheitsHaus durch Stromverkauf am Spotmarkt die Kosten senkt.


Salzburg E-Xpo 2023 Salzburg E-Xpo 2023
Wir konnten am Messestand von BauundEnergie.info unser Produktvideo und unseren Wandaufbau zeigen, und bei einem Diskussions-Panel über Energie dabei sein.


Email an Reinhold Messner Email an Reinhold Messner
Mir ist Ihr Spruch aufgefallen: „Alternative Energien sind sinnlos, wenn sie genau das zerstören, was man durch sie schützen will: die Natur.“


API zu DeepL Übersetzungsservice in eigenes CMS implementiert API zu DeepL Übersetzungsservice in eigenes CMS implementiert
Wir wollen international expandieren. Der Anspruch darauf wird mit unseren Webseiten in 22 Sprachen ausgedrückt. Dafür wurde in das eigene CMS das API zu DeepL implementiert.


Bürgermeisterkonferenz OÖ Oberösterreich 14. Juni 2023 Bürgermeisterkonferenz OÖ Oberösterreich 14. Juni 2023
CEO Roland Mösl wurde zur Bürgermeisterkonferenz eingeladen, um einen Überblick über die Möglichkeiten der GEMINI next Generation Häuser zu geben.


Gegenthesen zu zentralen Dogmen der Klimaaktivisten Gegenthesen zu zentralen Dogmen der Klimaaktivisten
Gibt es wirklich nur einen Weg zu 100 % erneuerbarer Energie? Gibt es wirklich nur einen Weg zum Klimaschutz? Ist die Zielsetzung ausreichend und erreichbar?


Pitch für Investoren Pitch für Investoren
Unser Pitch in einem 12 Folien PDF, wie wir es schaffen werden, die Welt zu verändern und dabei einer der wertvollsten Firmen der Welt zu werden.


Hoffnung für eine bessere Zukunft ermöglichen
Wenn Sie diese völlig neuen Denkansätze durch den Kauf von Aktien unterstützen, dann können Sie in einigen Jahren nicht nur sagen „Ich habe dazu beigetragen“.


Disruption bei Wohnen und Energie für eine lebenswerte Zukunft Disruption bei Wohnen und Energie für eine lebenswerte Zukunft
Durch Synergieeffekte, modernste Technik und Kostenoptimierung Disruption in zwei für unsere Zukunft entscheidenden Gebieten: Wohnen und Energie.


Meinungsumfrage Marketagent.com: Nehmen wir an, Meinungsumfrage Marketagent.com: Nehmen wir an,
der monatliche Aufwand für Haushalt, Raumwärme, Warmwasser, Elektroauto laden und Kreditrate für ein Haus wären 900 € pro Monat. Dazu kommt die Finanzierung vom Baugrund.


Meinungsumfrage Marketagent.com zu bezahlbaren Häusern Meinungsumfrage Marketagent.com zu bezahlbaren Häusern
Die Mehrheit ist bereit, aus der gewohnten Umgebung wegzuziehen, wenn man sich dadurch ein Einfamilienhaus leisten kann.


Linz Design Center - Wissensbühne - Samstag den 18. November Linz Design Center - Wissensbühne - Samstag den 18. November
12:00 bis 13:00: Wohnwende und Energiewende: Das 100.000 Hektar „Land für Energie“ Programm für Österreich. Probleme mit einem höheren Lebensstandard lösen.


PlanetenSanierung zurück zu 350 ppm CO2 PlanetenSanierung zurück zu 350 ppm CO2
Wir tragen Haus für Haus dazu bei. Dies bedeutet KlimaSchutzÜberlegenheitsHaus für KlimaSchutzÜberlegenheitsHaus dazu bei.


Alternative zum COP 28 Desaster – Vision für die Welt und Deutschland Alternative zum COP 28 Desaster – Vision für die Welt und Deutschland
Wir entwickeln ein disruptives Produkt, um eine Planetensanierung zurück zu 350 ppm CO2 technisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich umsetzbar zu machen. Beispiel Deutschland.


Alternative zum COP 28 Desaster – Vision für die Welt und Österreich Alternative zum COP 28 Desaster – Vision für die Welt und Österreich
Wir entwickeln ein disruptives Produkt, um eine Planetensanierung zurück zu 350 ppm CO2 technisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich umsetzbar zu machen. Beispiel Österreich.


Jahresabschluss 2022 Jahresabschluss 2022
Hier unser Jahresabschluss 2022 als PDF. Hier unsere Bilanz 2022 als PDF




          Das 100.000 ha Land für Energie Programm für Österreich: Ein Überblick über die Vorgeschichte bis zu einer Lösung, die weit mehr als nur das Energieproblem löst: Video zur Vorstellung am 18. November 2023 im Design Center Linz. https://gemini-next-generation.haus/2023/land-fuer-energie-oesterreich.htm